Startseite > Meldungen (Details)

Meldungen - Übersicht

Diabetes-Markt im Marien Hospital Hombruch

Infos, Vorträge und individuelle Gespräche mit Fachleuten

Gesund leben und Diabetes

Diabetes mellitus zählt zu den großen Volkskrankheiten in Deutschland. Die Zahl der Zuckerkranken wird auf vier Millionen geschätzt, Tendenz steigend. Die Dunkelziffer liegt jedoch viel höher. Jeder Zehnte – so schätzen Experten – ist an Diabetes erkrankt. Nur – viele wissen noch nicht, dass sie einen zu hohen Blutzuckerspiegel haben. Dabei ist Diabetes mellitus eine der wesentlichen Ursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ein großer Teil der Herzinfarkte und Schlaganfälle ist letztlich auf einen gestörten Zuckerstoffwechsel zurückzuführen. Das zeigt, wie wichtig optimale Aufklärung, Vorsorge und Therapie sind.

Anlässlich des Welt-Diabetes-Tages möchten wir Sie am 11.11.2015 umfassend über die Ursachen, Risiken und natürlich
die Behandlungsmöglichkeiten informieren. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf den Versorgungsstrukturen in
Dortmund liegen.

Am Mittwoch, den 11.11.2015, 12.00 - 17.00 Uhr
Marien Hospital Dortmund-Hombruch
Gablonzstr. 9, 44225 Dortmund

Neben interessanten Kurzvorträgen haben Sie die Möglichkeit einer Check-Up-Untersuchung mit Blutzucker-, Cholesterin und Blutdruck-Bestimmung sowie einer Fuß-Untersuchung in unserer Diabetologischen Fußambulanz. Außerdem können Sie sich an den Informations- und Ausstellerständen ausreichend informieren.
Für Ihr leibliches Wohl werden unsere Mitarbeiter in gewohnt guter Weise nicht nur in unserer Cafeteria sorgen.

Hier finden Sie das detaillierte Programm.

Herzlich Willkommen!

Zurück