Startseite > Meldungen - Übersicht

Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund

Meldungen

JoHo unterstützt Augenklinik in Ghana

Schwester Evelyn hospitiert für vier Wochen in Dortmund. Ab Herbst gehen Ärzte, Pflegepersonal und ein Techniker zur Unterstützung vor Ort.

Artikel lesen

Job! Perspektive! JoHo!

Wir öffnen unsere Türen und zeigen Berufsperspektiven im Krankenhaus. Wir laden junge Menschen am 1. September zu unserem Berufsfindungstag ins JoHo ein.

Artikel lesen

Burn-out: Wer zu viel Gas gibt, brennt aus

Ein Burn-out kommt schleichend und trifft Menschen, die über längere Zeit sehr eingespannt sind und dabei die Grenzen ihrer Belastbarkeit so ausgereizt haben, dass sie sich auch in Ruhephasen nicht mehr erholen können. Unser Chefarzt Dr. Krauß erläutert Wege aus dieser Erschöpfungsdepression.

Artikel lesen

OP-Springer: Herz und Seele im OP

Es gibt unverzichtbare Tätigkeiten im Krankenhaus, die jeder operierte Patient in Anspruch nimmt, ohne überhaupt zu wissen, dass es sie gibt. Ein Beispiel sind die Aufgaben des OP-Springers, die von speziell ausgebildetem pflegerischen oder technischen OP-Personal übernommen werden.

Artikel lesen

Geburtshilfe mit neuen Internetseiten

Tipps für die Schwangerschaft, Infos zu Entbindungsmöglichkeiten in unserem St.-Johannes-Hospital: Rund um Schwangerschaft und Geburt geht es auf den neuen Internetseiten der Klinik für Geburtshilfe.

Artikel lesen

Jugendhilfe St. Elisabeth heißt junge Flüchtlinge herzlich willkommen

Mit Musik, tollen künstlerischen Vorführungen und vielen Gästen aus der Nachbarschaft wurden am Wochenende 17 minderjährige und unbegleitete Flüchtlinge in Wellinghofen willkommen geheißen.

Artikel lesen

Was Senioren bei Urlaubsplanung beachten sollten

„Für eine ordentliche Portion Fernweh ist man nie zu alt“, sagt Dr. Johannes Wunderlich, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin/Geriatrie am St.-Elisabeth-Krankenhaus in Kurl. „Vorausgesetzt, man geht den Urlaub richtig an.“

Artikel lesen

Getrud Piels Geschichte zum Tag der älteren Generation

Zum „Tag der älteren Generation“ am 6. April wollen wir die Geschichte von Gisela Piel erzählen. Die 88-Jährige ist eine der Bewohnerinnen in unserem St. Josefinenstift.

Artikel lesen

Schrittmacher hilft bei Blasenfunktionsstörung

Etwa 9 Millionen Menschen in Deutschland leiden an irgendeiner Art von Blasenschwäche. PD Dr. Georg Kunz und sein Team von der Klinik für Gynäkologie kann den Betroffenen jetzt dauerhadt helfen.

Artikel lesen

Bei Durst fehlen dem Menschen schon 0,5 Liter Wasser

Über Wasser machen sich Menschen in hiesigen Regionen keine Gedanken. Viele kennen sauberes Trinkwasser aber nur vom Hörensagen. Diesen Missstand wollen die Vereinten Nationen nicht hinnehmen, daher rufen sie am 22. März den Weltwassertag aus.

Artikel lesen