Startseite > Meldungen (Details)

St.-Johannes-Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus

Das St.-Johannes-Hospital ist nun Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Am Freitag, den 13.09.2019, wurde in Münster die Urkunde feierlich übergeben. "Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Schritt gehen, denn die Nachwuchsförderung liegt uns sehr am Herzen. Wir profitieren, in dem wir die Studenten in unserem Haus ausbilden und sie uns als Arbeitgeber kennenlernen. Unser hohes medizinisches und pflegerisches Know-How ermöglicht ihnen eine hochqualifizierte Ausbildung," kommentiert Geschäftsführer Klaus Bathen die Übergabe.
Die ersten Studenten werden im nächsten Frühjahr erwartet. Im Rahmen ihrer Ausbildung sind die Chirurgie und die Inneren Kliniken Pflichtfächer. Als Wahlfach können alle anderen Kliniken ebenfalls belegt werden. Eine Studentenbibliothek zum Lernen und für Weiterbildungen wird nun eingerichtet sowie entsprechende Wohnmöglichkeiten.

 

Foto: Das Direktorium im JoHo freut sich über die Ernennung zum Lehrkrankenhaus (von r. nach l.: Prof. Dr. M. Kohlhaas, Prof. Dr. M. Sydow, F. Homann, K. Bathen, G. Koch).

Zurück