Startseite > Meldungen (Details)

Umbau Station G5

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,

ab dem 27. Mai wird der vordere Bereich der Station G5 umgebaut. Von dieser Maßnahme sind die hinteren Stationszimmer, die als besonders keimarmer Bereich ausgewiesen sind, nicht betroffen. Einige Tage vorher beginnen die vorbereitenden Arbeiten, denn um auch weiterhin den hinteren Bereich erreichen zu können, muss während der Umbauphase der Schleusen-Zugang zu diesen Zimmern von außen erfolgen. D.h. an das Gebäude wird vorübergehend ein Durchgangsflur angebaut, der allen baulichen und hygienischen Anforderungen entspricht. Die Station wird über Staubschutzwände von dem Umbaubereich hygienisch abgetrennt, damit die hohen Ansprüche an die Luft- und Umgebungsreinheit weiter gegeben sind.

In der Aufbauzeit der Konstruktion wird der Ausgang zum Garten gesperrt werden. Falls es zu Lärmbelästigungen auf den Stationen kommen sollte, bitten wir diese zu entschuldigen. Der Umbau wird voraussichtlich im Februar 2020 abgeschlossen.

Zurück